Neuigkeiten
Startseite / Holzspalter / Güde / Güde W520 im Fokus

Güde W520 im Fokus

Was gibt es schöneres, als nach einem winterlichen Spaziergang nach Hause zu kommen, eine kleine Tee-Zeremonie zu zelebrieren und dem Kamin ordentlich einzuheizen? Gerade dann, wenn die Tage fast schon am Nachmittag enden und sich die Dunkelheit schnell ausbreitet, ist Gemütlichkeit mehr denn je angesagt. Ein prasselndes Kaminfeuer ist da höchst willkommen. Aber vor die Entspannung und Freude wurde ja bekanntlich die Arbeit gesetzt. Also steht erst einmal Holzspalten auf dem Programm. Dies kann ganz konventionell mit dem Beil geschehen oder sich eines Holzspalters bedienen. Nachfolgend möchten wir ein weiteres Holzspalter-Modell aus dem Hause Güde vorstellen.

Der Güde W520 Elektro-Holzspalter

Güde W520 Elektro-Holzspalter 5,5 T UGEs ist kein Geheimnis, dass Güde Holzspalter zu den Besten in diesem Segment gehören. Schauen wir also einmal genauer hin, was der GÜDE Elektro-Holzspalter W 520 / 5,5 T UG zu bieten hat.

Dieser Güde W520, ein Holzspalter liegend, braucht sich nämlich nicht hinter seinen Mitbewerbern Güde DHH 1050/8 TC und Güde DHH 1250/12 T zu verstecken. Denn zweifelsohne gehört der Güde W520 zu den beliebtesten Holzspaltern, die derzeit den Markt bereichern. Wie sieht es aber explizit mit seinen äußeren und inneren Werten aus? Der Güde W520 Ratgeber wird darüber Auskunft geben.

Hier geht es zum Güde W520 Elektro Holzspalter auf Amazon.de

Fakten im Überblick

  • Modell W520/5,5 T UG
  • Solide 2-Hand-Sicherheitsbedienung
  • Robustes Untergestell garantiert leichten Transport

Der Güde W520 ist ein Holzspalter liegend, wie Du ihn Dir ihn wünschst. Ausgestattet mit einer kompakten Technik wagt er sich auch an die etwas größeren Kaliber in puncto Holz. Mit seinen 47 Kg Gewicht und den Abmessungen von 97 x 49 x 33 cm ist er gut zu händeln. Zudem ist er mit 1500 Watt motortechnisch auf der Höhe der Zeit. Mit einem maximalen Spaltdruck von 5,5 t und einem maximalen Spalt-Durchmesser von 25 cm punktet er bei einer maximalen Astlänge von 52 cm.

Mit einem Elektromotor ausgestattet, der einen Stromanschluss von 230 V voraussetzt, arbeitet dieser Güde W 520 unermüdlich bei einem durchaus moderaten Geräuschpegel von 78 dB. Der Vollständigkeit halber muss gesagt werden, dass dieser Güde W520 weder über einen Schwenktisch noch ein Spaltkreuz verfügt.

Der Güde W520 im Härtetest

Die Testergebnisse dieses Güde W520 lassen keine Zweifel aufkommen, denn so definiert sich erstklassige Qualität. Selbst wenn Verästelungen im Wege stehen, dieser Güde W520 resigniert nicht. Steht er erst einmal auf festem Grund, dann kann es losgehen mit dem Holzspalten, bei dem er zudem keine zweite helfende Hand benötigt. Los geht’s mit dem Holzscheit auf den Gleitschlitten, den Spaltkeil hineingeschoben und schon landet das zu bearbeitende Holz zerteilt auf dem Boden.

Güde W520 MotorDieser Güde W520 Elektro Holzspalter zeichnet sich durch seine platzsparenden Qualitäten aus und ist für den Hausgebrauch mehr als geeignet. In ihm vereinen sich die typischen Vorteile der liegenden Holzspalter, denn diese waagerechte Variante besticht durch ihre Wandlungsfähigkeit. So wurde klar, dass es mit dem Güde W520 möglich ist, sehr lange Holzscheite zu zerkleinern. Unter Umständen eignet er sich sogar für Meterware, wenn es sich nicht um das härteste Holz handelt.

Bei diesem Güde W520 Vergleich stellte sich heraus, dass der liegende Holzspalter durchaus auch harten Holzsorten zugetan ist. Mit seinem effizienten Elektromotor macht er weder vor hartem Eichenholz noch vor fester Kirsche einen Rückzieher.

Fast kaum Lerlaufzeiten beim Güde W520

Dass die Arbeit dabei sehr leicht von der Hand geht, davon konnten sich Experten bei verschiedenen Tests überzeugen. Praktisch in Rekordzeit lässt sich dieser Holzspalter nach jedem Spaltvorgang wieder befüllen. Wobei es sich bei ca. fünf Sekunden um eine respektable Größe handelt. Dieser Holzspalter aus dem Hause Güde punktet mit dem großen Vorteil, nur wenig Platz zu beanspruchen. Er ist zudem sehr leistungsstark und besonders leise.

Selbst Einsteiger haben mit diesem Gerät keinerlei Probleme, die Materie des Holzspaltens im Handumdrehen zu beherrschen. In diesem Fall ist es aber sicher hilfreich, erst einmal einen geringeren Holzdurchmesser zu bevorzugen. Es darf aber auch nicht verschwiegen werden, dass dieser Güde Holzspalter etwas mehr Energie benötigt, um praktisch alles geben zu können. Dieser solide gebaute, robuste und auf einen Rahmen montierte Güde Holzspalter ist die erste Wahl für Dich, wenn es darum geht, große Holzmengen in kleine Holzscheite zu verwandeln.

Dieser Holzspalter von Güde nimmt Dir gerne die Arbeit ab, denn in ihm vereinen sich modernste Technik, eine Qualität, die mit Perfektion punktet und ein überaus günstiger Preis.

Hier geht es zum Güde W520 Elektro Holzspalter auf Amazon.de

Vorteile

  • leistungsstark
  • robust
  • 2-Hand Sicherheitsbedienung
  • leichter, unkomplizierter Transport durch Untergestell
  • Spitzenprodukt
  • Nachteile

    • kein Schwenktisch
    • kein Spaltkreuz

    Technische Daten

    • 5,5 t maximaler Spaltdruck
    • 25 cm maximaler Spalt-Ø
    • 52 cm maximale Astlänge
    • Elektromotor
    • 1,5 kW Motorleistung
    • 1500 W Leistung
    • 230 V Stromanschluss
    • 78 dB Geräuschpegel
    • Liegende Bauart
    • 47 Kg Gewicht

    Fazit

    Dieser Holzspalter von Güde ist einer, auf den Du sicher nicht mehr verzichten möchtest, denn die Qualitäten überzeugen. Wenn Du also viel Brennholz verbrauchst und auf wohlige Wärme am Kamin nicht verzichten möchtest, sollte bei Dir ein Holzspalter ganz oben auf der Liste stehen.

    Dieses liegende Holzspaltermodell von Güde bietet sich für den privaten Bereich geradezu an, denn als Tischmodell konstruiert, erfüllt es alle technischen Parameter und Richtlinien bis ins kleinste Detail. Da bei einem solchen Holzspalter mit großen Kräften zu rechnen ist, versteht es sich eigentlich von selbst, dass diverse Arbeitsschutzhinweise ordnungsgemäß eingehalten werden. Zumal vor dem ersten Gebrauch die beiliegende Anleitung studiert werden muss.

    Aber Bange machen gilt nicht, denn in der Regel stellt dies kein unüberwindbares Hindernis dar. Der sichere Stand dieses Holzspalters vorausgesetzt, wird Du ausgestattet mit festem Schuhwerk, langer Hose, einer Arbeitsschutzjacke und einer Schutzbrille, lange Freude an diesem Holzspalter haben! Weitere Modelle unter Holzspalter Tests, weitere hilfreiche Informationen unter Holzspalter Ratgeber.

    Über admin