Neuigkeiten
Startseite / Holzspalter / Holzspalter liegend / Holzspalter liegend

Holzspalter liegend

Die komfortabelste Lösung – Der Holzspalter liegend

Stell Dir einmal einen schönen, aber doch etwas kühlen Sommerabend vor, bei dem gerne auf die kuschelige Decke oder ein kleines Feuerchen zurückgegriffen wird. Die formschöne Feuerschale ist schnell besorgt und auch an den Holzscheiten sollte es nicht mangeln, oder doch? So manch ein „Hobby-Rancher“ tut sich ja ein bisschen schwer damit, Feuerholz zu zerkleinern.

Zu schwer, zu anstrengend und überhaupt, so hören sich vielfach die Argumente für das Kontra an. Wie wäre es aber, wenn Dir ein liegender professioneller Holzspalter die ungeliebte Arbeit abnehmen würde und das Holzspalten vielleicht sogar Dein nächstes Hobby wird? Deshalb lass uns keine Zeit verlieren. Wir möchten Dir drei Holzspalter liegend vorstellen, die das Zeug zum Tausendsassa haben. Die Plätze 1 bis 3 bekunden dies augenscheinlich, und vielleicht wird ja auch das eine oder andere Modell Dein absoluter Favorit in puncto Holzspalten.

Stahlmann Holzspalter – Ein Powerpaket für alle Holzarten

STAHLMANN® Holzspalter 7 Tonnen 520mm liegend (inkl. Spaltkreuz und Tisch!) mit stufenlos verstellbaren Spaltweg bis max. 520 mmDen ersten Platz belegt hier der Stahlmann Holzspalter 7 Tonnen/520 mm liegend (inkl. Spaltkreuz und Tisch) zu einem Preis von ca. 280 €. TÜV geprüft und CE zertifiziert steht er bereit, wenn es um schnelleres Spalten von kurzem Spaltgut geht. Dafür ist er prädestiniert. Dieser Holzspalter liegend von Stahlmann, bei dem es möglich ist, mittels einer Stellschraube die Ausgangsposition des Spaltschlittens zu justieren.

Der große Vorteil dieser Konstruktion liegt darin, dass der Spaltschlitten nun einen kürzeren Weg zurücklegen muss und so der neue Spaltvorgang erheblich schneller erfolgen kann. Dieser Holzspalter liegend verfügt über Wahloptionen, welche sich arbeitserleichternd darstellen. Zum einen kann er mit einem Gestell und zum anderen mit „normalen“ Füßen aufgebaut, bzw. betrieben werden. Der Aufbau dieses Holzspalters liegend gestaltet sich relativ einfach, wobei ein wenig handwerkliches Geschick nicht von Nachteil ist.

Der Stahlmann Holzspalter liegend kommt im Set

Zum Verkauf steht das sogenannte Komplettpaket, inklusive Gestell und Spaltkreuz. Das Spalten von Buche und Eiche gehört zu seinen „Lieblingsbeschäftigungen“, dennoch ist er auf vorsprießende Äste gar nicht gut zu sprechen, obwohl er mit seinen 7 Tonnen als echtes Kraftpaket bezeichnet werden kann. Frisches Kirschholz bis 37 cm Durchmesser spaltet er souverän und auch beim segmentweisen Spalten bereitet dieser Holzspalter liegend keine Probleme. Das Optimum des Spaltkreuzes liegt bei ca. 12-18 cm. Ein kraftvoller Ruck, und schon ist das Holz durchtrennt.

Eine Kombination aus Spalter und mittlerer Spaltaxt erwies sich als besonders effektiv und schnell. Bei getrocknetem Hartholz hat dieser Holzspalter liegend anfangs seine Probleme, bewältigt sie aber letztendlich. Bei trockenem Holz mit Ästen ist ein wenig Vorsicht geboten. Wenn hier der Fokus auf eine Spaltrichtung, die längs und nicht quer verläuft, gelegt wird, kann nichts mehr schiefgehen, und der Keil geht wie durch Butter. Um ein seitliches Ausweichen des Holzes zu vermeiden, ist es ratsam, die Andruckfläche des Holzstammes relativ senkrecht zum Druckschlitten zu stellen.

Dieser Holzspalter von Stahlmann wird mit einer Betriebsspannung von 220 V betrieben, und es wäre von Vorteil, wenn die Steckdose mit 16 A abgesichert wäre. Und noch ein Tipp: auf einen Ablagetisch montiert, wird auch der Rücken optimal geschont und das Holzspalten avanciert zur sinnvollen Freizeitbeschäftigung. Dieser Holzspalter liegend löst pure Begeisterung aus, zeigt eine starke Spaltkraft und arbeitet wie ein gutes Arbeitspferd, welches man ab und zu ein wenig pflegen sollte.

 

Hier geht’s zum Stahlmann Holzspalter liegend auf Amazon.de

Robust, leistungsstark und zuverlässig, der LS2-7T52 von Eberth

EBERTH 7T 520 mm Holzspaltmaschine Holzspalter liegend hydraulischAuch der Zweitplatzierte, der Eberth 7T 520 mm Holzspalter liegend hydraulisch, zeigt Nehmerqualitäten, wenn er Brennholz bis zu einer Länge von 52 cm und einem Durchmesser von 25 cm problemlos spaltet. Dieser Holzspalter liegend, zu einem Preis von ca. 250 €, verfügt über eine 2-Hand-Sicherheitsbedienung. Die druckbeständige Hydraulik ist zuständig für eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit. Insgesamt als robuste Ausführung konstruiert, sorgen bei diesem Holzspalter liegend 2 Räder und ein Kunststoffgriff für einen sicheren, aber auch bequemen Transport und ermöglichen zudem ein ermüdungsfreies Arbeiten.

Wer einen robusten hydraulischen Holzspalter in seinem „Fuhrpark“ beherbergen möchte, sollte sich für diesen LS2-7T52 mit seinem kraftvollen Elektromotor entscheiden. Der Drehstrommotor arbeitet mit einer Leistung von 2200 Watt und baut eine Spaltkraft auf, die bis zu 7 Tonnen erreicht. Müheloses Spalten, professionell und innovativ. Mit diesem Holzspalter liegend eine Option, die mit geringem Kraftaufwand greift. Ein zuverlässiger Einsatz und eine lange Lebensdauer sind vorprogrammiert, wenn Pflege und Wartung ab und an auf der Agenda stehen.

Ein gutes Gerät, welches sich auch für den kleinen Geldbeutel qualifiziert hat. Alle Erwartungen wurden beim Test mehr als erfüllt, denn selbst Hölzer mit einem Durchmesser bis zu 40 cm wurden ohne Probleme gespalten, wobei auch Knasten nicht hinderlich waren. Eine stabile und solide Ausführung, verteilt auf 42 Kg, wurde hier mit viel Lob bedacht, und eine klare Kaufempfehlung stand am Ende zu Buche.

 

Hier geht’s zum Eberth 7T Holzspalter liegend auf Amazon.de

Klein, aber trotzdem oho – der Holzspalter W 370/4 T von Güde

Güde 94698 Holzspalter Spalty W 3704 TLast but not least geht es ein drittes Mal um Spaltkreuz, Spalthub und Spaltrichtung. Auch der Güde Holzspalter Spalty W 370/4 T zu einem Preis von ca. 190 € fordert Aufmerksamkeit ein. Auch hier wird kraftvolle Power in eine Motorleistung von P1 1,5 gelegt. Die weiteren technischen Parameter wie 310 mm max. Spalthub, 370 mm max. Spaltgutlänge sowie 250 mm max. Spaltdurchmesser können sich mehr als sehen lassen. Für den Güde W 370/4T  Holzspalter stellte im Praxistest trockenes sowie frisches Holz kein sonderliches Problem dar. Buche, Eiche und Obstbäume könnten zu seiner Lieblingsdisziplin avancieren.

Bei trockenem Holz wird schnell eine Leistungsgrenze sichtbar, die aber trotzdem den Erfordernissen eines Privatgebrauchs voll gerecht wird. Preis & Leistung gehen hier eine erfreuliche Partnerschaft ein, die bei entsprechender Pflege und Wartung sehr lange Bestand haben kann. Dieser Holzspalter zeigt gute Bedieneigenschaften und ist überhaupt im gesamten Handling als hervorragend einzustufen.

Der Test hat gezeigt, dass eventuell eine Hubverkürzung durch einen Adapter (konisch) sinnvoll wäre, um ein langes Leergeschiebe bei kürzeren Holzstücken zu vermeiden. Vielleicht kann dieser Tipp aufgegriffen werden, um das Gerät noch effizienter und leistungsstärker auszustatten. Sonst aber stehen bei diesem Holzspalter alle Zeichen auf OK! Wer sich für dieses Modell entscheidet, trifft auf alle Fälle die richtige Wahl, wenn es um den Privatgebrauch geht. Professionell betrieben ist er eine zu kleine Nummer.

Hier geht’s zum Güde Holzspalter Spalty W 370/4 T auf Amazon.de

Fazit zum Holzspalter liegend

Das sind unsere drei Holzspalter liegend, die Dir vielleicht bald die Arbeit des Holzspaltens erleichtern. Hast Du ein Modell gefunden, was zu Dir passt? Mit den vorgestellten Holzspaltern wird auch diese Tätigkeit nicht als Arbeit deklariert, sie sind eine absolut nützliche Ergänzung um Brennholz zu spalten. Wer freut sich nicht darüber, wenn sich gestapeltes Brennholz hinter dem Haus auftürmt, um anschließend in Kamin & Feuerschale seine Verwendung zu finden. Denn, was ist ein schöner Abend ohne ein romantisches Kaminfeuer?

Über admin