Neuigkeiten
Startseite / Vergleichstest / Scheppach Holzspalter – Top 5 Geräte

Scheppach Holzspalter – Top 5 Geräte

Scheppach Holzspalter – Qualität und Funktionalität garantiert

Die Firma Scheppach mit Sitz im schwäbischen Ichenhausen stellt seit vielen Jahren Holzbearbeitungsmaschinen „Made in Germany“ her und besitzt einen hervorragenden Ruf in Sachen Funktionalität und Qualität. Dabei entwickelt Scheppach stets seine Produktpalette an Holzspaltern weiter. Die Scheppach Holzspalter findest Du in folgenden Variationen: Holzspalter mit Elektroantrieb, Holzspalter stehend, Benzin Holzspalter, Holzspalter liegend oder Holzspalter mit Zapfwelle.

Holzspalter von Scheppach

Der Kamin im Wohnzimmer ist für viele Hausbesitzer nicht nur sehr wichtig, das Heizen mit Kaminholz spart Dir zudem noch eine Menge Geld bei den Heizkosten. Mit einem Holzspalter von Scheppach kannst Du das Holz in die passende Größe für den Kamin bringen und zwar ohne großen körperlichen Aufwand.

Scheppach Holzspalter für den privaten Gebrauch

Scheppach bietet praktisch für jeden den passenden Holzspalter an. Für den Privatmann der sich sein Brennholz im heimischen Wald kauft, aber auch für den Profi, der viele Festmeter zu Kaminholz verarbeitet. Im Heimwerker-Bereich bietet Scheppach liegende und stehende Holzspalter mit einer Leistung von 2 – 3 kW an. Diese erzeugen eine ausreichende Spaltkraft von 5 bis 8 Tonnen.

Einer der beliebtesten Scheppach Holzspalter ist der Scheppach Holzspalter T650 mit Unterbau, der auch den 3. Platz in unserem Holzspalter Vergleich belegt. Weitere Modelle sind der Scheppach Ox t500 und der Scheppach Ox t700 die mit 230 Volt Haushaltsstrom betrieben werden. Diese haben den Vorteil, dass sie auch mit einem Stromerzeuger direkt im Wald betrieben werden können. Mit einer Spaltgutlänge von bis zu 520 mm ist das Holz gleichzeitig optimal als Kaminholz geeignet.

Holzspalter von Scheppach mit hoher Leistung

Die leistungsstärkeren Scheppach Holzspalter benötigen 400 Volt Drehstrom und erreichen damit eine Spaltkraft von 8,5 bis 13 Tonnen. Die beliebtesten Modelle sind der Scheppach HL 800 oder der Scheppach Ox t800 der es auf eine Spaltgutlänge von bis zu 1100 mm bringt. Ebenfalls sehr beliebt sind vertikale Scheppach Holzspalter wie der Scheppach Ox  1-650 mit 6 Tonnen Spaltkraft. Stärkere Modelle sind der Scheppach Ox 1-750 mit 7,5 Tonnen oder der Scheppach Ox 1-850 mit einer Spaltkraft von 8,5 Tonnen. Die Spaltgutlänge lässt sich hier einstellen von 580 – 780 – 1040 mm.

Scheppach Holzspalter für den Heimwerker und Profi

Im SEMI-Profibereich bietet Scheppach mit den Modellen Scheppach Ox 1– 1000, Ox 3–910, Ox 3–1200, Ox 5–1310 oder Ox 5–1320 Holzspalter mit einer Spaltleistung von 8,5 bis 13 Tonnen an. Hierbei handelt es sich um vertikale Holzspalter, die einen Starkstromanschluss mit 400 Volt benötigen.

Scheppach Holzspalter für den Vollprofi

Auch wenn Du als Profi eine sehr hohe Spaltkraft benötigst, hat Scheppach die richtigen Geräte im Programm. Hier bietet ein entsprechender Scheppach Holzspalter eine Spaltkraft von 10 bis maximal 25 Tonnen. Sie werden entweder mit 400 Volt Drehstrom oder per Zapfwelle eines Traktors oder einer Zugmaschine angetrieben. Die Modelle sind: Scheppach Ox 7–1020, Scheppach Ox 7–1320, Scheppach Ox 7–1620, Scheppach Ox 7–2020 oder Scheppach Ox 7–2520.

Die Top 5 Scheppach Holzspalter im Vergleich

Wir haben uns die beliebtesten Scheppach Holzspalter einmal näher angeschaut und einem ausführlichen Holzspalter Vergleich unterzogen. Was dabei rausgekommen ist erfährst Du im folgenden Scheppach Holzsspalter Vergleichstest:

Scheppach Holzspalter T650

Schon auf den ersten Blick erkennt man, dass der Scheppach Holzspalter hochwertig verarbeitet ist. Sein Gewicht beträgt stolze 45 kg. die für einen sicheren Stand sorgen, aber dennoch leicht zu transportieren sind.

Die Spaltleistung:

Der Scheppach Holzspalter T650 arbeitet mit einer Spaltkraft von 6,5 Tonnen. Damit lassen sich Holzstücke von einem Durchmesser bis zu 30 cm und einer Höhe von 35 cm leicht spalten. Angetrieben wird der T650 von Scheppach durch einen 2.200 Watt starken Elektromotor. Dieser arbeitet mit 230 Volt und kann daher an jeder einfachen Steckdose angeschlossen werden.

Selbst härteres Holz wie Buche oder Eiche spaltet der Scheppach T650 Holzspalter ohne zu zögern. Der Spalthub beträgt 520 mm und die Spaltaxt wird zügig durch den Antriebsmotor nach Auslösung angetrieben.

Technische Details:

  • Im Lieferumfang ist ein Unterbau und FahrgestellScheppach T650 Holzspalter im Test
  • Ebenfalls sind Sonderspaltkreuze optional erhältlich
  • 2.200 Watt Motorleistung – 230 Volt
  • Spaltdruck maximal 6,5 Tonnen
  • Vorlaufgeschwindigkeit: 3,2 cm/s
  • Rücklaufgeschwindigkeit: 5,7cm/s
  • maximaler Spaltdurchmesser 25 cm
  • maximale Spaltgutlänge 52 cm
  • Gesamtgewicht ca. 45 Kilo

Vorteile

  • 2.200 Watt Motorleistung
  • 6,5 Tonnen Spaltdruck
  • sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Der Scheppach Holzspalter T650 in der Praxis:

Der Antriebsmotor des Scheppach Holzspalter T650 bringt mit 2.200 Watt eine gute Leistung. Mit seinem Spaltdruck von 6,5 Tonnen lassen sich auch harte Buche und selbst Eichenholz, was ja bekanntlich mit den besten Brennwert hat, leicht zu Kaminholz verarbeiten.

Die Montage nach Lieferung gestaltet sich als unproblematisch und es müssen lediglich die Vierkantrohre zusammengesteckt und dann verschraubt werden. Anschließend musst Du noch die Räder anschrauben damit der Scheppach T650 leicht bewegt werden kann. Er kommt mit Holzstücken, die einen hohen Astanteil haben genauso gut zurecht wie mit Weichholz.

Hier findest Du den Scheppach T650 Holzspalter

Scheppach Ox T700 Holzspalter

Der Scheppach Ox 7700 ist ein liegender Holzspalter mit einer Spaltkraft von ca. 7 Tonnen. Die Motorleistung des 78 kg schweren Holzspalters beträgt 2.300 Watt. Zum Betrieb reicht eine einfache 230 Volt Steckdose. Die Konstruktion des liegenden Holzspalters ist sehr solide. Zur sicheren Bedienung werden beide Hände benötigt.

Die Spaltleistung:

Der Ox T700 von Scheppach bietet mit 7 Tonnen Spaltkraft eine sehr hohe Leistung und spaltet daher auch harte Holzarten problemlos. Durch die Rücklaufarretierung wird sofort den Rücklauf einschaltet, sowie der 2-Hand Sicherheitsschalter losgelassen wird. Daher ist sehr schnelles und effektives Arbeiten möglich.

Technische Details:

  • stabile und verwindungssteife Stahlkonstruktion
  • 2.300 Watt Antriebsmotor / 400 Volt Drehstrom
  • SchnellvorlaufScheppach Ox T700 Holzspalter im Test
  • kraftvolle 7 Tonnen Spaltkraft
  • Rücklaufarretierung
  • stufenlos einstellbarer Hub für Holzlängen bis 520 mm
  • 320 mm Holzdurchmesser
  • Ölmenge 6 Liter
  • Zylinderhub 40 cm
  • 2-Hand-Sicherheitsbedienung
  • 2 Vorlaufgeschwindigkeiten
  • Rücklaufgeschwindigkeit bis 5 cm pro Sekunde
  • Gesamtgewicht ca. 78 Kilo

Vorteile

  • 2.300 Watt Motorleistung
  • 7 Tonnen Spaltdruck

Der Scheppach Ox T700 Hydraulik Holzspalter in der Praxis:

Der Scheppach Ox T700 Holzspalter arbeitet mit einer einfachen 230 Volt Steckdose und ist daher besonders für Haushalte interessant, die keinen 400 Volt Drehstrom Anschluss haben. Der 2.300 Watt starke Antriebsmotor leistet wirklich gute Arbeit und es wird ein Spaltdruck von bis zu 7 Tonnen aufgebaut. Das gute sind die 2 Vorlaufgeschwindigkeiten, sowie der schnelle Rücklauf von ca. 5 cm pro Sekunde. Daher lkannst Du mit dem Ox T700 von Scheppach zügig arbeiten und pro Stunde einiges an Kaminholz spalten.

Hier findest Du den Scheppach Ox T700 Holzspalter

Scheppach HL 1200 Holzspalter

Mit einem Gewicht von ca. 207 kg steht der Scheppach Holzspalter HL 1200 felsenfest auf dem Boden. Um ihn denoch leicht von A nach B  transportieren zu können, besitzt er zwei Transporträder.  Das besondere aber ist sein 4.100 Watt starker Antriebsmotor der allerdings einen 400 Volt Starkstrom Anschluss voraussetzt.

Die Spaltleistung:

Mit dem HL 1200 von Scheppach ist durch die besonders hohe Spaltleistung von 12 Tonnen professionelles Arbeiten definitiv möglich. Der Tisch des stehenden Holzspalters lässt sich in der Höhe verstellen und so dem Holz anpassen.  Die Bestückung mit Holz geht durch die Schwenkfunktion ebenfalls sehr einfach. Insgesamt stehen drei voreinstellbare Spaltlängen mit 62, 90 und 138 cm zur Verfügung. Damit lässt sich sogar langes Holz problemlos spalten. Durch die Rücklaufgeschwindigkeit mit 18 cm pro Sekunde und einem Vorlauf von 4,5 cm ist flottes Arbeiten möglich.

Technische Details:

Scheppach HL 1200 Holzspalter im Test

  • 4.100 Watt Motorleistung
  • 400 Volt Starkstrom
  • 12 Tonnen Spaltkraft
  • breite Transporträder
  • Vorlaufgeschwindigkeit: 4,5cm/s
  • Rücklaufgeschwindigkeit: 18cm/s.
  • Spaltdurchmesser maximal 40 cm
  • Spaltholzgröße 62,5 cm, 90 cm, 138 cm.
  • Spalthub 55 cm
  • Gesamtgewicht ca. 207 Kilo

Vorteile

  • 4.100 Watt Motorleistung
  • 12 Tonnen Spaltdruck

Der Scheppach HL 1200 Holzspalter in der Praxis:

Sein hohes Eigengewicht von über 207 kg macht den HL 1200 von Scheppach zu einer wahren Erscheinung. Aber er ist mit dem 4.100 Watt starken Antriebsmotor auch eine wahre Powermaschine, die nur zu gerne aus dicken Baumstämmen Kaminholz macht. Mit bis zu 12 Tonnen Spaltdruck geht er selbst in hartem Eichen- oder Buchenholz wie durch Butter.

Hier findest Du den Scheppach HL 1200 Holzspalter

Scheppach HL 450 Hydraulik Holzspalter

Der Scheppach HL 450 ist ein besonders preisgünstiger Holzspalter mit 4 Tonnen Drucklast. Damit kann er Baumstämme mit einem Durchmesser von bis zu 25 cm in handliches Kaminholz zerteilen. Sein Motor leistet 1.500 Watt und kommt mit einer einfachen 230 V Steckdose aus.

Die Spaltleistung:

Für den privaten Gebrauch reicht der HL 450 von Scheppach vollkommen aus. Seine Spaltkraft von 4 Tonnen setzt er gelassen um und zerteilt damit auch hartes Holz. Selbst wenn die Baumstämme zahlreiche Verästungen aufweisen, geht die Spaltaxt locker durch das Holz. Vorteil hierbei ist auch, dass das Holz auf dem Holzspalter liegt und dabei von Blechen gehalten wird.

Technische Details:

  • Starker 230 Volt Antriebsmotor
  • 1,5 kW Leistung
  • 4 Tonnen Spaltkraft
  • stabiles und massives Spaltmesser
  • 2-Hand Bedienung um Verletzungen auszuschliessen
  • Zylinderhub 29,5 cm
  • Spaltgutlänge bis zu 37 cm
  • Spaltgutdurchmesser 25 cm
  • Vorlaufgeschwindigkeit: 4 cm/s
  • Rücklaufgeschwindigkeit: 6 cm/s
  • Gesamtgewicht ca. 41 Kilo

Vorteile

  • 1.500 Watt Motorleistung
  • 4 Tonnen Spaltdruck
  • Betrieb mit jeder 230 Volt Steckdose möglich

Der Scheppach HL 450 Hydraulikspalter in der Praxis:

Schon beim Auspacken macht sich die massive Konstruktion des Spalttisches bemerkbar und das bei einem Gewicht von gerade mal 41 kg.  Der 1.500 Watt starke Motor treibt die Spaltaxt mit einer Kraft von bis zu 4 Tonnen auch durch hartes Holz. Selbst vor lange abgelagerten Buchenscheiten macht das massive Spaltmesser keinen Halt.

Hier findest Du den Scheppach HL 450 Holzspalter

Scheppach Ox 1-650 Hydraulik Holzspalter

Der Ox 1-650 von Scheppach ist ein stehender Holzspalter, der mit seinem 3.000 Watt starken Motor auch mit besonders hartem und abgelagerten Holz zurecht kommt. Damit erzeugt das Spaltkreuz oder die Spaltaxt eine Spaltkraft von bis zu 6 Tonnen.

Die Spaltleistung:

Trotz einer leistung von 3 kW reicht für den Scheppach Ox 1-650 eine einfache 230 Volt Steckdose aus. Der Hydraulikzylinder entwickelt damit einen Spaltdruck von bis zu 6 Tonnen. Dabei ist es egal, ob es sich um Astholz, Hart- oder Weichholz handelt. Der Hydraulikspalter arbeitet selbst auf der kleinsten von drei einstellbaren Stufen mit einer drastischen Spaltkraft.

Technische Details:

  • stehender LangholzspalterScheppach Ox 1-650 im Holzspalter Test
  • 230 Volt Antriebsmotor mit einer Leistungsaufnahme von 3.000 Watt
  • Spaltdruck bis zu 6 Tonnen
  • 3-fach verstellbarer Arbeitstisch
  • massives Spaltkreuz
  • Zweihandbedienung
  • 4 Rädern für sicheren Transport.
  • einstellbare Spaltlänge 58 / 78 / 104 cm
  • Vorlaufgeschwindigkei: 5,5 cm / s
  • Rücklaufgeschwindigkeit 25 cm / s
  • Gesamtgewicht ca. 115 Kilo

Vorteile

  • 3.000 Watt Motorleistung
  • bis zu 6 Tonnen Spaltdruck
  • Betrieb mit jeder 230 Volt Steckdose möglich

Der Scheppach Ox 1-650 Holzspalter in der Praxis:

Der 115 kg schwere Scheppach Ox 1-650 verfügt über einen verstellbaren Arbeittisch mit dem sich alle möglichen Stammlängen von 58 cm, 78 cm oder 104 cm bearbeiten lassen. Ist das Holz einmal auf dem Tisch, dann wird es mit bis zu 6 Tonnen Spaltkraft in handliches Kaminholz zerteilt. Dabei punktet er auch noch mit einer sehr hohen Arbeitsgeschwindigkeit. Denn der Vorlauf arbeitet mit bis zu 5,5 cm und der Rücklauf sogar mit 25 cm pro Sekunde. Auch in Sachen Bedienkomfort kann der stehende Kraftprotz überzeugen und zur Sicherheit trägt die 2-Hand-Bedienung bei.

Hier findest Du den Scheppach Ox 1-650 Holzspalter

Fazit zum Scheppach Holzspalter Test

Alle Scheppach Holzspalter die wir aufgeführt haben, zeigen ein optimales Potential um Kaminholz zu spalten. Sie arbeiten mit einer hohen Leistung und sind sehr gut und hochwertig verarbeitet. Es lohnt sich definitiv, einen Holzspalter von Scheppach zu kaufen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass ein Scheppach Gerät unter unseren Top 3 Empfehlungen im Holzspalter Vergleich gekommen ist.

Über admin

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*